logo gmDie Tantalussage: Mord, List und Leid. Bei dieser Geschichte geht es richtig zur Sache. Es geht um Tantalus und seine Nachfolger, die Tantaliden, in einer der grausamsten Geschichten der griechischen Mythologie: es werden Kinder getötet,

zu Essen verarbeitet und aufgegessen bzw. angeknappert. Väter werden von ihren Söhnen getötet, hinterhältige Mordkomplotte in die Tat umgesetzt und vieles mehr. Die Geschichte ist verknüpft mit vielen anderen Sagen, wie zum Beispiel dem Trojanischen Krieg, der Ödipussage oder auch mit Iphigenie, was vielleicht die Oberstufenschüler im Deutschunterricht gebrauchen könnten.
Eines ist aber sicher bei dieser Geschichte, keiner stirbt eines natürlichen Todes.

Damit beschäftigte sich die Griechische Mythologie AG vor kurzem und gestaltete eine Pinnwand, welche sich nun im Westflügel des Schulgebäudes im 2. Stock befindet. (Hinterausgang Lehrerzimmer) Wenn es euch interessiert könnt ihr dort den Rest nachlesen und euch unsere Bilder dazu anschauen.

Oder lest die ganze Geschichte +++HIER+++ online durch

Wenn ihr Lust bekommen habt, auch etwas über die griechische Mythologie zu erfahren, schaut einfach vorbei: donnerstags, 7. Stunde H204!

Leitbild ArtikelDie Griechische Mythologie AG des Schiller-GymnasiumsLeitbild ArtikelLeitbild Artikel

Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
Go to top

©2018, Schiller-Gymnasium Hof, Schillerstraße 38, 95028 Hof, 09281/72640 — KontaktImpressum & Datenschutz