deutschland frankreich energiewendeViel Spaß und Action erlebten die Französischschüler der 7. und 8. Jahrgangsstufe bei der Aktion „Francemobil“ am Schiller-Gymnasium. Jedes Jahr sind zwölf junge Franzosen und Französinnen im Auftrag des Deutsch-französischen Instituts in ganz Deutschland unterwegs. Sie besuchen Schulen und begeistern für die französische Sprache und Kultur.

Die diesjährige Francemobil-Lektorin Manon Facon hatte zahlreiche Sprach- und Bewegungsspiele im Gepäck, bei denen immer die Verwendung der französischen Sprache durch die Schüler im Mittelpunkt stand, sodass sich kurzweilige Französischstunden der etwas anderen Art ergaben. Dabei traten die Schülerinnen und Schüler in den zwei Teams „baguette“ und „croissant“ in verschiedenen Disziplinen, wie zum Beispiel beim deutsch-französischen Domino, gegeneinander an und stellten ihr sprachliches Können unter Beweis. Doch auch landeskundliches Wissen war Thema eines Spiels, in dem es darum ging, anhand von Bildkarten Dinge oder Personen Deutschland oder Frankreich zuzuordnen. Da es dabei auch um Schnelligkeit ging, wurde der französische Präsident Emmanuel Macron im Eifer des Gefechts schon einmal kurzerhand als Deutscher ausgegeben – natürlich unter großem Protest von Mme Facon und den Schülern des gegnerischen Teams! In einem anderen Spiel wurde den Schülern der 8. Jahrgangsstufe hingegen ganz spielerisch bewusst, dass sich viele Wörter im Deutschen und im Französischen kaum unterscheiden, was ihnen letztendlich beim Vokabellernen hilft. Am Ende der Stunde hatten die Schüler noch die Möglichkeit, Manon Fragen über Frankreich und ihre Arbeit als Francemobil-Lektorin zu stellen. Als sie erklärte, dass es diese Aktion auch in Frankreich unter dem Namen „Mobiklasse“ gibt, zeigten sich die Schüler sehr interessiert. Und wer weiß? - Vielleicht schwebt dem einen oder der anderen vor, in nicht allzu ferner Zukunft selbst einmal Botschafter/in seines bzw. ihres Landes zu werden. Auf jeden Fall trug die Aktion sehr zur Motivation der Schüler für das Fach Französisch bei. Die Schüler bedankten sich spontan, ganz im Zeichen der Valentinsaktion der SMV, mit zwei Rosen bei Manon Facon. Merci beaucoup!

IMG 0906IMG 0906

Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
Go to top

©2018, Schiller-Gymnasium Hof, Schillerstraße 38, 95028 Hof, 09281/72640 — KontaktImpressum & Datenschutz