Logo TabletAndreas Hahn, Fachbetreuer für Deutsch am Schiller-Gymnasium, arbeitet aktuell, wie die meisten Lehrkräfte, hauptsächlich im Homeoffice. Auch er versucht dabei, die Lerninhalte seines Faches so zu verpacken, dass die Schülerinnen und Schüler eine Mischung aus Inhalten, attraktiver Umsetzung des Arbeitsauftrags und Teamwork - ja, Teamwork - erwartet. Letzteres ist dank unserer Tabletklassen in der 5. und 6. Jahrgangsstufe problemlos umsetzbar, wie ein Beispiel aus der 6d zeigt.

Marie, Lara, Paulina, Lena und Amelie teilen das gleiche Schicksal wie Tausende andere Sechstklässler in Bayern: Sie warten seit dem 14. März darauf, sich endlich in der Schule wiedersehen zu können. Doch die fünf haben Glück: Sie sind Teil des Tabletprojekts des Schiller-Gymnasiums und können sich so wenigstens beim Arbeiten treffen. In fünf Kinderzimmern sitzend, verbinden sie ihre Arbeitsflächen des Tablets und können so an einer Präsentation arbeiten, inklusive visueller und verbaler Kommunikation versteht sich. Und so konnten sie den Arbeitsauftrag ihres Deutschlehrers, eine Präsentation zum Thema "Odysseus und Polyphem - kreative Umsetzung der antiken Heldensage" gemeinsam erstellen. Und zwar mit deutlich mehr "gemeinsam", als man bei den aktuellen Kontaktsperren erwarten kann.

Fünf Schülerinnen - ein Arbeitsauftrag: die Vernetzung der Tabletklassen lässt auch in Coronazeiten das gemeinsame Erarbeiten von Inhalten zu.

Da der digitale Unterricht sich wohl auch ins nächste Schuljahr hineinziehen wird, ist es für alle Schülerinnen und Schüler der Tabletklassen von großem Vorteil, dass sie ihre eigenen digitalen Arbeitsgeräte besitzen. So stehen sie nicht in Konkurrenz mit ihren Eltern oder Geschwistern, die sich vielleicht ebenfalls im Homeoffice oder Homeschooling befinden. Und die damit möglichen Arbeitsmethoden, schaffen ein Stück mehr Normalität, als man in Coronazeiten erwarten kann.

 

Termine

Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
Go to top

©2018, Schiller-Gymnasium Hof, Schillerstraße 38, 95028 Hof, 09281/72640 — KontaktImpressum & Datenschutz