JuFo LogoGute Nachrichten aus der Forschungsabteilung des Schiller-Gymnasiums: Zwar haben unsere Schülerinnen und Schüler (noch) keinen Impfschutz gegen das Coronoa-Virus entdeckt, ihre Arbeiten haben uns jedoch zum vierten Mal in Folge den Titel "Eine der erfolgreichsten Forscherschulen Oberfrankens" eingebracht.

Unter der Leitung der Oberstudienräte Bastian Burghardt und Dr. Michael Neudert hat Yousef Khafaja (Q11) mit seiner Arbeit einen Sonderpreis in der Kategorie "Arbeitswelt" ein Jahresabo einer Zeitschrift der Heise Medien Gruppe gewonnen. Fabian Rudolph (Q11) gewann in der gleichen Kategorie als Sonderpreis ein Jahresabo der Zeitschrift Geo.

In der Kategorie "Physik" gewann Jonathan Lang (Q11) den 2. Preis und in den beiden Kategorien "Arbeitswelt" und "Technik" durften wir uns sogar über den Regionalsieg freuen. Florian Dalke und Johannes Klaschka (beide Q11) dürfen nun zum Landesentscheid nach München fahren. Den bereits erwähnten Schulpreis der Firma REHAU, in Höhe von 500 Euro, nehmen wir gerne entgegen. Herzlichen Glückwunsch!

20200306 145213 bStehend von links nach rechts: Vitus Vonnegut, Felix Fleßa, Fabian Rudolph, Julius Zapf, Finn Bianga, Johannes Klaschka (alle Q11) Kniend von links nach rechts: Sameh Alkheder (9. Jgst), Katharina Reiner, Yousef Khafaja, Florian Dalke und Jonathan Lang (alle Q11)

Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
Go to top

©2018, Schiller-Gymnasium Hof, Schillerstraße 38, 95028 Hof, 09281/72640 — KontaktImpressum & Datenschutz