Schiller Logo kleinNormalerweise steht die Ganztagsklasse des Schiller-Gymnasiums in Kooperation mit der Volkhochschule Hofer Land - egal ob offen oder gebunden - für hervorragende Betreuung sowie abwechslungsreiches Spiel- und Lernangebot. Aber was ist aktuell schon "normal". Statt Kinderbetreuung arbeiten die Damen im Pavillon nun an Masken für die Abiturientinnen und Abiturienten.

Wo sonst Kinder Hausaufgaben machen, basteln oder sich mit einem Spiel beschäftigen, rattern aktuell Nähmaschinen, dampfen Bügeleisen und klackern Scheren. Stoffe werden zugeschnitten, vernäht, Bändern befestigt. Der Pavillon des Schiller-Gymnasiums ist aktuell eine Näherei für Masken. Das Team um Heike Hauer hat dabei auch Unterstützung einiger Servicekräfte erhalten, die sonst im Schiller anderen Tätigkeiten nachgehen.

"Wir haben Masken mit Bändern, die um den Kopf herumgehen. Diese tragen sich einfach angenehmer. Aber wir haben auch die klassischen Masken, mit den Gummis, die hinter den Ohren befestigt werden", so Heike Hauer, Leiterin der Ganztagsbetreuung am Schiller-Gymnasium. Die Masken, alle aus bunten Stoffen, haben teilweise noch ein zusätzliches Schutz-Update eingebaut. Wer möchte, kann zwischen die beiden Stoffschichten ein Fließ, einen Kaffeefilter, oder ähnliches einlegen. Eine zusätzliche Schicht, an der Viren hängen bleiben können. Auch wenn Kultusminister Piazolo überraschend keine Maskenpflicht im Unterricht beschlossen hat, wird diese am Schiller-Gymnasium trotzdem vorherrschen. "Ich bin immernoch die Hausherrin. Und der Schutz der Kolleginnen und Kollegen, Schülerinnen und Schüler, steht an oberster Stelle", so Schulleiterin Dr. Anke Emminger. Das Schiller-Hausteam, um Chef-Hausmeister Stefan Herrmann, hat bereits ein umfassendes Sicherheitskonzept für die Unterrichtsöffnung am kommenden Montag, zunächst für die Q12, erarbeitet. Eines, welches in Stadt und Landkreis seinesgleichen sucht. Dabei kämpfen sie immer wieder mit Hindernissen, sei es im logistischen oder bürokratischen Bereich.

Trotzdem kann man bereits jetzt sagen, dass der Unterrichtsstart der Q12 am kommenden Montag, auch dank des Einsatzes der Damen aus der Ganztagsbetreuung, die alle Schülerinnen und Schüler, die keine eigenen Masken von zuhause mitbringen können, mit selbigen versorgen werden, sicher sein wird.

ACHTUNG: Ab Montag gilt in Supermärkten und im ÖPNV in Bayern eine Maskenpflicht. Dies gilt auch in Schulbussen!

20200422 105811Ein Kessel buntes! 50 Masken waren am Mittwoch schon fertig. Bis Freitag sollen so viele dazukommen, dass alle Schülerinnen und Schüler, die Bedarf haben, mit zwei Masken versorgt sind!20200422 105811"Schnabel halten!" bekommt mit diesen Masken eine ganz neue Bedeutung!20200422 105811Die Nähmaschine der OGS läuft heiß. Im Akkord werden hier Masken für den Unterrichtsstart genäht!20200422 105811Fließ und Stoff werden durch Aufbügeln miteinander verbunden.

Termine

Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
Go to top

©2018, Schiller-Gymnasium Hof, Schillerstraße 38, 95028 Hof, 09281/72640 — KontaktImpressum & Datenschutz