"Das Reisen bildet sehr" wusste bereits Immanuel Kant. Und auch am Schiller-Gymnasium stehen auch am Ende des Schuljahres wieder die Studienfahrten an. Reisen bildet - und seit heute herrscht die Qual der Wahl für unsere Q11-Schülerinnen und -Schüler.

Auch in diesem Jahr sind wieder interessante Ziele im Angebot: Canterbury unter der Leitung von Herrn Gegesz, Segeln mit Herrn Pantalon, die Hansestadt Hamburg mit Frau Biess, Südfrankreich mit Frau Bürgel und Rom mit Frau Wilczek-Dehler stehen auf dem Programm. Jeder Studienfahrtorganisator hat nun über die jeweiligen Ziele und die damit verbundenen Aktivitäten informiert. Die Wahl für das reisende Bildungsangebot ist eröffnet.

Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
Go to top

©2018, Schiller-Gymnasium Hof, Schillerstraße 38, 95028 Hof, 09281/72640 — KontaktImpressum & Datenschutz