Schiller-Gebäude

Mathematik zum Anfassen

Drachenbootrennen

Innenhofkonzert 2018

Chor

MINTCamp

Theateraufführung

Hauptgebäude

Prev Next

Schiller Logo kleinIn diesem Artikel finden Sie ab jetzt chronologisch alle Updates in Sachen Corona. Schulöffnung, Abiturpläne, etc. Bitte regelmäßig überprüfen. Auch erreichbar über +++Corona-Updates+++, im Fenster "Aktuell", oben rechts! Letzte Neuerung: Donnerstag, 30. April 2020.

  • Hygienevorschriften für die Q12: +++HIER+++
  • Mundschutzpflicht auf dem Schulweg: Informationen aus dem Kultusministerium +++HIER+++
  • +++ELTERNBRIEF+++ vom 24.4. zur Notfallbetreuung
  • Informationsschreiben des Kultusministeriums an die Eltern: +++HIER+++
  • Anscheinend keine Klausuren mehr im verbleibenden Q12-Jahrgang: Wie aus der Presse zu vernehmen ist, hat Kultusminister Prof. Michael Piazolo beschlossen, dass die ausstehenden Klausuren in Q12, die noch nicht geschrieben sind, ersatzlos gestrichen werden. Eine bestätigte Meldung dazu, die an die bayerischen Lehrkräfte geschickt wurde, gibt es aktuell noch nicht.
  • Notfallbetreuung: Die Notfallbetreuung am Schiller-Gymnasium wird, wie angekündigt, fortgesetzt. Bei Bedarf bitten wir Sie, das Sekretariat telefonisch zu kontaktieren.
  • Absage aller Termine der nächsten Wochen: Bitte beachten Sie den aktualisierten Kalender: Sowohl der allgemeine Elternsprechabend als auch der Informationsabend zum Projekt Netzgänger entfallen. Ebenso finden weder der Informationsabend für die Eltern der neuen 5. Klassen, noch der Informationsabend zum Thema Tabletklasse und Ganztag, noch der Kindernachmittag wie geplant statt. Bitte beachten Sie hier in den nächsten Tagen Informationen auf der Homepage.

  • Wiederaufnahme des Unterrichts am Schiller-Gymnasium: Am Donnerstag, den 16. April 2020, hat der bayerische Ministerpräsident, Dr. Markus Söder, folgende Regelungen für die Wiederaufnahme des Schulbetriebs angekündigt:

  • Ab dem 27. April startet die Q12, die kurz vor der Ablegung des Abiturs steht.

  • Ab dem 11. Mai ist angedacht, dass die Q11 startet, also der Jahrgang, der in der Vorbereitung zum Abitur steht.

    In welchem Rahmen (Hygieneregelungen, Abstandsregelungen, etc.) der Unterricht stattfinden wird, wird rechtzeitig vor dem Start bekannt gegeben. Angedacht sind, laut Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo, maximal 15 Personen pro Klasse, mindestens 1,5 Meter Abstand zwischen den Schülern, keine Gruppenarbeiten, kein Pausenverkauf, Pausen in den Klassenräumen bei guter Durchlüftung, etc.

    Die Regelungen für die weiteren Klassenstufen werden nach einer Sitzung der Kultusministerkonferenz, die am 29. April stattfinden wird, erwartet.

    Sobald es weitere Informationen gibt, werden diese hier veröffentlicht.

  • Lernhilfen für die Coronazeit
  • Absage aller Schulfahrten: 

    Liebe Eltern,

    auf Anweisung des Kultusministeriums sind alle Schulfahrten im laufenden Schuljahr abzusagen. Die Organisatoren sind informiert und werden Sie über Details (Stornogebühren, Reiserücktritt etc.) informieren. Den zugehörigen Elternbrief gibt es +++HIER+++

  • Abiturprüfungen verschoben:

    Wie vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus soeben bekannt gegeben wurde, soll, nach den bisherigen Planungen, der Beginn der Abiturprüfungen auf Mittwoch, 20. Mai 2020, verschoben werden, der Ausbildungsabschnitt 12.2 verlängert sich entsprechend.

    Die Entlassung der Abiturientinnen und Abiturienten findet voraussichtlich in der zweiten Juliwoche statt. Dadurch soll einerseits sichergestellt werden, dass die unterrichtgebundene Vorbereitungszeit für alle Schülerinnen und Schüler auf die diesjährige Abiturprüfung erhalten bleibt; andererseits soll dadurch gewährleistet werden, dass die für den Zeitraum der Schulschließungen geplanten Leistungserhebungen im Vorfeld der Abiturprüfungen in adäquater Weise nachgeholt werden können.

    Daraus ergibt sich folgender Terminplan für die Abiturprüfung 2020:
    Schriftliche Prüfungen
    20. Mai: Deutsch
    26. Mai: Mathematik
    29. Mai: 3. Abiturprüfungsfach (mit Französisch)
    Kolloquiumsprüfungen
    Erste Prüfungswoche: Montag, 15. Juni mit Freitag, 19. Juni 2020
    Zweite Prüfungswoche: Montag, 22. Juni mit Freitag 26. Juni 2020

    Die mündlichen Zusatzprüfungen sind bis Freitag, 3. Juli abzuschließen; sie sind erst nach Bekanntgabe der Ergebnisse der fünf Abiturprüfungsfächer abzuwickeln.
    Die Nachholtermine für die schriftlichen Abiturprüfungen werden so angesetzt, dass eine termingerechte Bewerbung für bundesweit sowie örtlich zulassungsbeschränkte Studiengänge möglich ist.
    Die neu festgesetzten zentralen Prüfungstermine gelten auch für die Abitur-prüfung für andere Bewerber. Das vierte schriftliche Prüfungsfach soll nach Möglichkeit vor den Pfingstferien terminiert werden. Die Prüfungen des zweiten Prüfungsteils finden in der Regel nach den Pfingstferien statt.

    Die weitere Ausgestaltung des Terminplans liegt unter Berücksichtigung der Rahmenvorgaben in der Schulordnung für die Gymnasien in Bayern (GSO) in der Verantwortung der prüfenden Schule. Weitere Informationen zur Abiturprüfung erhalten Sie mit gesondertem Schreiben.

    Aufgrund der dynamischen Entwicklungen können weitere Veränderungen im Ablauf der Abiturprüfung 2020 aus heutiger Sicht nicht ausgeschlossen werden. Vor diesem Hintergrund könnte ein weiterer Abiturtermin zu einem späteren Zeitpunkt erforderlich sein, für den ebenfalls für alle Fächer zentral gestellte Prüfungsaufgaben zur Verfügung gestellt werden können. Die Schulen werden darüber ggf. möglichst zeitnah informiert.

Termine

Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

AUSZEICHNUNGEN  UND PARTNER  DES  SCHILLER-GYMNASIUMS:

logo-mint-ec-266x119

logo-sor-266x119

eTwinningQuality

Jugend Präsentiert

logo-symphoniker-266x119

logo-theater-hof-266x119

Hochschule Hof

Viessmannstiftung

Lamilux

Rehau

DGP

KulturfonsBildung

Go to top

©2018, Schiller-Gymnasium Hof, Schillerstraße 38, 95028 Hof, 09281/72640 — KontaktImpressum & Datenschutz