"Wählt W-Seminar weise!" Im Zeichen dieser Alliteration stand der Nachmittag des 20. Januars am Schiller-Gymnasium. Die insgesamt 14 Kursleiter der W-Seminare für die kommende Oberstufe stellten ihr Angebot den zukünftigen Elfklässern vor.

Bei W-Seminaren, oder auch wissenschaftspropädeutischem Seminar, geht es um das Erlernen der Grundformen des wissenschaftlichen Arbeitens. Jedes Seminar steht dabei unter einem bestimmten fachbezogenen Thema, welches von den zukünftigen Kursleitern vorgestellt wird. Auch geht es bei dieser Präsentation um die Aufgaben, Abläufe und Erwartungen im Hinblick auf das Seminar. In insgesamt vier Vortragsrunden besuchen die Schüler die Vorstellungen ihrer potenziellen Wunschseminare, bevor sie sich in einigen Wochen dann endgültig entscheiden müssen. Jeweils in kleinen Gruppen folgen sie dann der Präsentation durch den Kursleiter. Die Bandbreite ist auch in diesem Jahr wieder groß. Deutsch, Wirtschaft und Rechtslehre, Informatik und Chemie sind nur Auszüge aus dem alle Fachrichtungen umfassenden Angebot.

Die vollständige Liste der W-Seminare 2015/2016 steht unter folgendem Link zum Download bereit:

"Meuchler, Helden, Terroristen. Das Attentat in der Geschichte." So lautet der Name des W-Seminars von Herrn Dörrer. Die Schüler lauschen gespannt.

 

Termine

Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
Go to top

©2018, Schiller-Gymnasium Hof, Schillerstraße 38, 95028 Hof, 09281/72640 — KontaktImpressum & Datenschutz