ModellBereits Ende März 2017 wird das P-Seminar Formel 1 in der Schule am Regionalwettbewerb in München gegen die Konkurrenten aus Süddeutschland antreten. Ziel ist es einen möglichst schnellen Miniatur-Formel1-Rennwagen zu entwickeln, zu fertigen und schließlich ins Rennen zu schicken. 

Um dieses Ziel zu erreichen unterstützt die Firma GEALAN Formteile in Oberkotzau das Projekt finanziell aber steht auch mit technischem Know-How zur Seite. Für einen ersten Austausch fand sich das P-Seminar vergangenen Donnerstag dort ein und stellte den aktuellen Projektfortschritt in Form von zwei 3D-gedruckten Boliden vor. Technische Probleme wie die Fertigung von Rädern und Achsen wurden angesprochen und eine Zusammenarbeit mit den Ingenieuren von GEALAN angeboten. Diese wird in den ersten Wochen 2017 in Angriff genommen.

Formel 1 GEALAN Vortrag 2

Formel 1 GEALAN VortragFormel 1 Windkanal

 

Termine

Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
Go to top

©2018, Schiller-Gymnasium Hof, Schillerstraße 38, 95028 Hof, 09281/72640 — KontaktImpressum & Datenschutz