lesewett6-iconAm 07.12.2015 fand im Klassenzimmer H204 des Schiller-Gymnasiums ein Lesewettbewerb unter den Schülerinnen und Schülern der 6. Klassen unserer Schule statt. Aus den Klassen der 6. Jahrgangsstufen las jeweils eine Schülerin, die sich im Vorfeld als Klassensiegerin erwiesen hatte, das von ihr gewählte Buch vor. Außerdem musste jede Teilnehmerin noch einen unbekannten Text vorlesen. Neben den Schülern der Klasse 6c als Publikum waren auch die Lehrkräfte Frau Pickel, Frau Charbonnel, Herr Hahn, Frau Zeis und Frau Millitzer als Jury anwesend.

Nach der Begrüßung durch Herrn Hahn folgte die erste Lesung von Cindy Laschitz (Klasse 6a) aus ihrem Buch 'Pünktchen und Anton´. Danach lasen Antonia Hanoglu (Klasse 6b) aus ihrem Buch 'Oh du fröhliche´ und Linda Graf (Klasse 6c) aus dem Buch 'Fünf Freunde´ vor. Die beiden letzten Teilnehmerinnen waren Lisa Schenker (Klasse 6d) mit dem Buch 'Die kleine Hexe´ und Luisa Eberhart (Klasse 6e) mit der Geschichte 'Die Zauberbäckerei´.

lesewett6-IMG 2931-600web

Nach eingehender Beratung der Jury wurde schließlich die Siegerin durch Herrn Hahn bekannt gegeben. Der erste Platz ging an Linda Graf, der zweite gemeinsam an Luisa Eberhart und Lisa Schenker. Den dritten Platz teilten sich Antonia Hanoglu und Cindy Laschitz. Aus den Händen von Herrn Hahn bekamen die Teilnehmer als Preise jeweils ein Buch. Die Siegerin bekam zusätzlich eine Urkunde und darf an der Stadtmeisterschaft im Vorlesewettbewerb teilnehmen. Am Ende der etwas anderen Deutschstunde wurde noch ein Erinnerungsfoto gemacht.

Termine

Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
Go to top

©2018, Schiller-Gymnasium Hof, Schillerstraße 38, 95028 Hof, 09281/72640 — KontaktImpressum & Datenschutz