fussball-iconNach acht Jahren des Wartens hat das Lehrerteam bei der diesjährigen Schiller-Fußballmeisterschaft den Pokal wieder zurückerobert. Zuletzt war Ihnen dies mit Einführung dieses Turniers gelungen. Während der Endspielgegner – die Q11 – sich bis zum Finaleinzug deutlich schwerer tat und das eine oder andere Spiel erst im Neunmeterschießen entscheiden konnte, zog das Lehrerteam relativ souverän mit einem 6-1 gegen die 9e ins Endspiel ein.

Dort entwickelte sich ein äußerst spannendes Spiel, nichts für schwache Nerven. In einem offenen Schlagabtausch ergaben sich Chancen auf beiden Seiten. Die Torhüter konnten sich mehrfach auszeichnen und bewahrten ihr jeweiliges Team vor einem Rückstand.
Da während der regulären Spielzeit kein Tor fiel, musste die Verlängerung eine Entscheidung bringen. Auf beiden Seiten schwanden nun langsam die Kräfte und jeder stellte sich bereits auf ein Neunmeterschießen ein, da passierte doch noch etwas. Eine Unaufmerksamkeit der Schüler wurde vom Lehrerteam eiskalt zur 1-0 Führung genutzt. In der verbleibenden Spielzeit gelang es der Q11 nicht mehr das Lehrertor in Gefahr zu bringen. Überschwänglicher Jubel nach dem Schlusspfiff, denn endlich ist der Pokal wieder „dahoam“!

Erstmals 2008 ausgetragen, dürfen alle Klassen ab der neunten Jahrgangsstufe teilnehmen und werden in einem Losverfahren in vier Vorrundengruppen eingeteilt. Danach geht es im K.O-System weiter. Gespielt wird im Kleinfeld für jeweils 2x 15 Minuten mit einem Torwart und 5 Feldspielern.

Termine

Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
Go to top

©2018, Schiller-Gymnasium Hof, Schillerstraße 38, 95028 Hof, 09281/72640 — KontaktImpressum & Datenschutz