Souverän wurden die Jungs des Schiller-Gymnasiums Sieger im Fußball-Stadtentscheid der 9./10. Klassen. In allen vier durchgehend konzentriert und disziplinert gespielten Partien hielt das Schiller-Team um den sicheren Rückhalt Daniel Worpitz seinen Kasten sauber.

Dies war schon die halbe Miete. Den Rest erledigten die flinken, technisch starken und immer brandgefährlichen Offensivspieler um den dreifachen Torschützen Christoph Kaschel. In die Torjägerliste konnten sich ebenfalls Yannick Paul (2), Moritz Richter und Hüseyin Durkan eintragen. Das herausragende Spiel im Turnier war sicher der
auch in der Höhe völlig verdiente 4:0-Sieg gegen die Realschule. Zu dem Erfolg trugen außerdem Tobias Hildebrand, Jakob Schenk, Elias Wolfrum, Maxi Kaufmann, Sebastian Pullner, Florian Bischofsberger, Jonas Meyer und Mustafa Yamak bei. FB Jungen2 Stadt kleinWeiter so, Jungs! Wir wünschen viel Erfolg in der nächsten Runde

 

 

Termine

Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
Go to top

©2018, Schiller-Gymnasium Hof, Schillerstraße 38, 95028 Hof, 09281/72640 — KontaktImpressum & Datenschutz