Beim Fußballturnier der 9. und 10.Klassen der Hofer Schulen, das in der Sporthalle des Reinhart-Gymnasiums ausgetragen wurde, erwischte das Team des Schiller-Gymnasiums eine schwere Vorrundengruppe, in der eigentlich jeder jeden schlagen konnte.

Entsprechend konzentriert legte die Schiller-Mannschaft los. Nach einem überzeugenden 3:1-Sieg über die starke Realschule ließen die Jungs vom Schiller auch gegen die Christian Wolfrum Schule nichts anbrennen und gewannen sicher.

Das letzte Gruppenspiel gegen die Favoriten vom Reinhart-Gymnasium ging mit 0:2 verloren und so musste man im Halbfinale gegen den Gewinner der anderen Gruppe antreten.

Durch ein 2:0 über die Münsterschule traf man dann im Finale erneut auf das Reinhart-Gymnasium.

Nach einem schnellen Gegentreffer in Spielminute eins kämpften die Jungs um Jonas Greim beherzt und belohnten sich zehn Sekunden vor Spielende mit dem Ausgleich, so dass das 9m-Schießen die Entscheidung bringen musste. Dort verwandelte Yannik Paul als erster Schütze sicher und als Keeper Daniel Worpitz den entscheidenden Strafstoß mit einer Glanzparade entschärfte , konnten die Schiller-Jungs glücklich aber verdient den Siegerpokal entgegennehmen.

Stadtsieger910 klein

Termine

Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
Go to top

©2018, Schiller-Gymnasium Hof, Schillerstraße 38, 95028 Hof, 09281/72640 — KontaktImpressum & Datenschutz