Schiller LogoAm Dienstag, den 26. Juni, wird am Schiller-Gymnasium das erste MINT-EC-Camp stattfinden. Fast vier Tage begrüßen wir Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland, die im Bereich "autonomes Fahren" ihr Wissen anwenden und vertiefen wollen. Das Projektziel ist ehrgeizig.

"Autonomes Fahren" gilt als Fortbewegung der Zukunft. Auf den Straßen des Silcon Valley bereits im Einsatz, findet es in Bayern aktuell nur testweise statt. Am Schiller-Gymnasium wird vom 26. - 29. Juni zwar nicht mit Straßensperrungen im Bereich der Innenstadt gerechnet, doch modellhaft soll ein autonom fahrendes Vehikel entstehen.

Als Mitgiedsschule im naturwissenschaftlichen Exzellenznetzwerk "MINT-EC", richtet das Schiller-Gymnasium erstmals ein so genanntes MINT-Camp aus. 12 naturwissenschaftlich herausragende Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland, die weiteste Anreise wird dabei eine Schülerin aus Köln haben, machen sich auf den Weg nach Hof. In den dreieinhalb Tagen werden sie nicht nur selbst ein autonom fahrendes Auto bauen und programmieren, sondern sich auch in Fachvorträgen unseres Wissenschaftspartners, der Hochschule Hof, einer Werksbesichtigung der Firma Hamm in Tirschenreuth, die selbst bereits mit autonom fahrenden Dampfwalzen arbeiten sowie diversen Keynote-Vorträgen weiterbilden.

Fachlich wird das Camp von den beiden Informatiklehrern des Schiller-Gymnasiums, StR Bastian Schatz und StR Christoph Selbmann, betreut. Die mussten im Vorfeld einiges an Hard- und Software für die Durchführung organisieren. Dank unserer zahlreichen Partner, ist dies auch gelungen.

Bereits im Vorfeld danken wird deshalb der Hans-Viessmann-Stiftung, der WILO-Foundation sowie der Vereinigung der bayerischen Wirtschaft für die finanzielle Unterstützung. Auch den Stadtwerken Hof gilt unser Dank. Sie übernehmen die kompletten Transportkosten mit dem ÖPNV innerhalb Hofs. Auch der Hochschule Hof gilt unser Dank, v.a. Herrn Professor Dr. Richard Göbel, der den Fachvortrag für die Schülerinnen und Schüler halten wird. Auch der Firma Hamm in Tirschenreuth danken wir. Sie lässt uns in die Entwicklung ihrer autonom fahrenden Baumaschinen blicken.

Wir freuen uns auf die spannende Zeit!

wilo

Schiller LogoSchiller LogoSchiller LogoSchiller LogoSchiller LogoSchiller Logo

 

Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
Go to top

©2018, Schiller-Gymnasium Hof, Schillerstraße 38, 95028 Hof, 09281/72640 — KontaktImpressum & Datenschutz