Mit Beginn des Schuljahres 2014/15 startete das Projekt "Schülerakademie". Das Projekt ist als Wahlunterricht für einen festen, freiwilligen Schülerkreis auf zwei Jahre ausgelegt und wird in 4 Semestern fachübergreifend mit je 2 Wochenstunden unterrichtet. Zielgruppe sind Schülerinnen und Schüler mit einem überdurchschnittlichen Interesse für naturwissenschaftliche Themen jenseits des Schulunterrichts. Die erfolgreiche zweijährige Teilnahme wird mit einem zertifikat bescheinigt.

Im Startsemester 8/1 befassen sich die 15 Schüler der Jgst. 8 mit dem Themenbereich "Microcontroller und Sensoren" als Fachgebiet der Informatik.

Als Fortsetzung sind geplant:

8/2 Biologie "Wasserqualität am Untreusee"
9/1 Chemie "Gewässer- und Bodenanalyse"
9/2 Physik "Sensoren in der Technik"

Fester Bestandteil der MINT-Schülerakademie ist die Einbindung außerschulischer Partner:

  • Hochschule Hof
  • Universität Bayreuth
  • Fa. Lamilux Rehau
  • Bund Naturschutz
  • Wasserkompetenzzentrum Hof
  • Untere Naturschutzbehörde Hof

Die Berichterstattung soll fortlaufend ergänzt werden.

Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
Go to top

©2018, Schiller-Gymnasium Hof, Schillerstraße 38, 95028 Hof, 09281/72640 — KontaktImpressum & Datenschutz