IMG 0334Da staunten die Schüler der 5. Klassen nicht schlecht, als auf einmal „ein echter Franzose“ bei ihnen im Klassenzimmer stand – Erkennungszeichen: Baskenmütze auf dem Kopf und französische Tricolore unterm Arm! „Ob der auch deutsch spricht?“, rätselten so manche Schüler anfangs noch etwas unsicher.

Doch das Eis war schnell gebrochen und die Berührungsängste spätestens dann abgebaut, als François Sourdeau - so hieß der sympathische Franzose, der mit seinem Francemobil auf Einladung von StRin Daniela Bürgel das Schiller-Gymnasium besuchte - mit den Schülern stilecht die französische Begrüßung einübte.
Das Francemobil, ein Renault Kangoo, bietet den Schulen quasi das Erlebnis echter französischer Kultur auf Rädern. Das Deutsch-französische Jugendwerk und das Institut français entsenden, unterstützt vom Klett-Verlag und der Robert-Bosch-Stiftung, jedes Jahr deutschlandweit junge Franzosen mit interkultureller Erfahrung an die Schulen, die die Kinder auf spielerische und interaktive Art und Weise für die französische Sprache und frankophone Kultur begeistern. Und so ist auch der 29-jährige Franzose François Sourdeau, der für ganz Nordbayern zuständig ist, dem Ruf der Französischfachschaft des Schiller-Gymnasiums gefolgt und rollte mit dem Francemobil mit allerlei französischem Material im Gepäck auf den Schiller-Schulhof.
Bei zahlreichen Mitmachspielen erfuhren die Fünftklässler, die sich ja schon bald zwischen Latein und Französisch als zweiter Fremdsprache entscheiden müssen, ganz nebenbei etwas über die Geographie Frankreichs und lernten erste französische Wörter kennen. Dabei merkten sie schnell, dass sie viele französische Begriffe, die im Deutschen ebenfalls gebräuchlich sind, bereits aus ihrem Alltag kennen und so entstand unter unseren Jüngsten schnell die einhellige Meinung: „Französisch ist gar nicht so schwer!“ Monsieur Sourdeau verstand es durch seine offene und gewinnende Art, die Schüler schnell für sich zu begeistern, sodass diese eine kurzweilige und aktive Stunde erlebten, die ihnen den Blick über den eigenen kulturellen Tellerrand hinaus ermöglichte.

Francemobil 5d 3

Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
Go to top

©2018, Schiller-Gymnasium Hof, Schillerstraße 38, 95028 Hof, 09281/72640 — KontaktImpressum & Datenschutz