mubayvo icoAm 14.03.2017 besuchten wir, die Klasse 6d, das Museum Bayerisches Vogtland zusammen mit unserer Klassleiterin Frau Körner.

Dort wurden wir sehr freundlich in Empfang genommen und zu unserer „Sagenerzählerin“, Frau Walther, geführt, welche uns ca. 60 Minuten lang spannende Sagen über die Stadt Hof erzählte. Alle Schüler der Klasse hörten interessiert zu, was unserer Lehrerin sehr freute. Wir lernten Sagen kennen, wie die ...

des „langen Mannes“, welcher in der damaligen Mordgasse sein Unwesen getrieben haben soll. Außerdem erfuhren wir, dass eine Wirtin, welche kein Geld mit ihrem Gasthaus eintrieb, einen kleinen Finger über ihre Bierfässer halten sollte, um wieder reichlich Gäste zu bekommen.

20170314 105956 bea620Leider konnten wir nicht alle Sagen anhören, da unser Englischlehrer schon in der Schule auf uns wartete. Es war ein sehr spannender Ausflug, bei dem wir viel Interessantes aus der Hofer Sagenwelt kennengelernt haben.

Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
Go to top

©2014-2017, Schiller-Gymnasium Hof, Schillerstraße 38, 95028 Hof, 09281/72640 — KontaktImpressum