tri-logo-4Auch bei der 34. Auflage des Internationalen IfL-Gealan-Triathlons am Hofer Untreusee war das Schiller-Gymnasium wieder vertreten. Und in diesem Jahr so stark wie nie zuvor.

Mit der Einführung der Volksdistanz (350m Schwimmen, 20km Radfahren, 5km Laufen) konnte das Organisationsteam die abschreckende Hürde, das Schwimmen, in diesem Jahr etwas abbauen. Auch die Sprintdistanz (750m/20km/5km) und die Olympische Kurzdistanz (1,5km/40km/10km) standen auf dem Programm und so waren mit 401 Teilnehmern auch wieder viele Triathletinnen und Triathleten zum Kampf gegeneinander, die Uhr oder den inneren Schweinehund an den Hofer Untreusee gekommen. Neun von Ihnen starteten unter der Flagge des Schiller-Gymnasiums und jeder war dabei ein äußerst erfolgreicher "Finisher".

 

Die erfolgreichen Lehrer-Finisher des Triathlons:

Antje Schönich (Platz 5 W AK 25, Volksdistanz), Reiner Pantalon (Platz 3 M AK 55, Volksdistanz), Astrid Schützeneder (Platz 3 W AK 25, Volksdistanz), Dorothea Wölfl (Platz 3 W AK 25, Sprintdistanz), Bastian Schatz (Hauptorganisator, Platz 1 M AK 30, Sprintdistanz) und Martin Weber (Platz 14, M  AK 45, Sprintdistanz). Es fehlt die Staffel der Schüler, die sich mit Platz 10 der Gesamtwertung aller Staffeln äußerst stark präsentierte.

Termine

Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
Go to top

©2018, Schiller-Gymnasium Hof, Schillerstraße 38, 95028 Hof, 09281/72640 — KontaktImpressum & Datenschutz